Disclaimer

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln alle personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer folgenden Datenschutzerklärung.

Inhaber und verantwortlich für den Inhalt der Website:

HEUSSERBISCHOFF AG
Thomas Heusser, Fredi Bischoff
Stampfenbachstrasse 57
CH-8006 Zürich

Handelsregisteramt des Kantons Zürich, Schweiz
Unternehmens-Identifikationsnummer (UID; MWSt-Nr.): CHE-109.572.823

Dieses Impressum kann jederzeit aktualisiert werden.
Letzte Aktualisierung: 26. August 2019

Haftungsausschluss

HEUSSERBISCHOFF übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen HEUSSERBISCHOFF wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. HEUSSERBISCHOFF behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Verweise und Links auf Websites Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs von HEUSSERBISCHOFF. Wir lehnen jegliche Verantwortung für solche Websites sowie deren Inhalte und Angebote ab. Der Zugriff und die Nutzung erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Texten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich HEUSSERBISCHOFF oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem Schweizerischen Urheberrechtsgesetz. Jede Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. HEUSSERBISCHOFF hält diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass allgemein die Übertragung von Daten im Internet Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Beim Zugriff auf die HEUSSERBISCHOFF Website werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer HEUSSERBISCHOFF ihre Angebote entsprechend verbessern kann.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; HEUSSERBISCHOFF weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Newsletter

Auf Ihren Wunsch können Sie über unsere Webseite unseren Newsletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie regelmässig Informationen und Neuigkeiten. Dazu erheben wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Vor- und Nachname und Ihre Firma.

Um den Newsletter zu erhalten, betätigen Sie nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse den Button «Absenden» auf unserer Webseite. Vor dem erstmaligen Versand des Newsletters müssen Sie uns im Rahmen des double-opt-in-Verfahrens nochmals ausdrücklich bestätigen, dass wir für Sie den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Dazu erhalten Sie von uns eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail, mit der wir Sie bitten, den in der E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und uns damit zu bestätigen, dass Sie den Newsletter erhalten möchten.
Die Angaben erfolgen vollständig freiwillig.

Soweit Sie durch bewusstes und eindeutiges, aktives Anklicken unsere Datenschutzerklärung akzeptieren, willigen Sie ein, dass wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre freiwillig angegebenen personenbezogenen Nutzerdaten (Produkt-Interessen, Anrede, Vor- und Nachname) zu Zwecken der Werbung für eigene Angebote (u.a. der Zusendung eines personalisierten Newsletters) erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

Des Weiteren kann der Versanddienstleister nach eigenen Informationen diese Daten in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen, verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Der Einsatz des Versanddienstleisters, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Die Abbestellung des Newsletters kann jederzeit für die Zukunft erfolgen. Am Ende eines jeden Newsletters finden Sie hierzu einen Link auf eine Bestätigungsseite. Mit dem Aufrufen dieser Seite wird Ihr Abonnement des Newsletters gekündigt.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels «MailChimp», einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: mailchimp.com/legal/privacy. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (www.privacyshield.gov/participant).